Tapfere Knirpse - Jacqueline Traub

Seit August 2013 bin ich ein Mitglied in dem wunderbaren Verein Tapfere Knirpse, durch den ich und viele weitere Fotografen in ganz Deutschland schwer kranken und/oder behinderten Kindern und deren Familien wertvolle Fotos als Erinnerung schenken.

Schon fünf starke Kinder durfte ich mit meiner Kamera besuchen.

Mein allererster Tapferer Knirps war der süße Lio. Zum Blogeintrag auf der Homepage der Tapferen Knirpse geht´s hier: Lionel

Wenig später besuchte ich den Frechdachs Alexander und seine Familie.

Tapferer Knirps - Jacqueline Traub Fotografie

Im April 2014 stand Pascal vor meiner Kamera.

Die Prinzessin Emma durfte ich 2014 an einem herrlichen Sommertag fotografieren.

 

Mein viertes Fotoshooting war mit einer kleinen Dame namens Sanja und ihrer lustigen Familie.

Es bereitet mir richtig viel Freude „Tapfere Knirpse“ zu fotografieren. Alle Kinder, ihre Eltern und Geschwister, die ich über diesen Verein kennenlernen durfte, sind herzensgute und so liebe Menschen. Ich freu mich sehr,  diesen Familien mit meinen Fotos ein kleines Geschenk machen zu können!

Wenn Du Dich für den Verein interessierst, gibt es auf der Homepage alle Info´s: www.tapfere-knirpse.de