Stressfaktor Hochzeit | Holt Euch Hilfe!

Ich liebe es ja, wenn Brautpaare auf alle Details achten. Wie zum Beispiel kleine Mini-Holz-Herzchen auf den Tischen zu verteilen, weil sie super zur Dekoration passen.

Hochzeitsdekoration_Hochzeitsfoto_Berlin-4

Lasst Euch aber bitte nicht von all den Kleinigkeiten stressen, die während Eurer Planung aufkommen. Das schlimmste sind doch Brautpaare die am Hochzeitstag sagen, dass sie nur noch froh sind, wenn es endlich „vorbei“ ist, weil die Wochen/Monate vor ihrer Hochzeit richtig anstrengend waren. (Ja, das hatte ich dieses Jahr – und zwar nicht nur einmal). Das tut mir dann echt Leid zu hören, weil diese ganze Zeit doch eigentlich etwas Besonderes sein sollte.

Ihr solltet vor, während und nach Eurem „großen Tag“ Spaß haben und Euren gemeinsamen Weg genießen können. Findest Du nicht auch?!

Nur leider merkt man den Stressfaktor einer selbstorganisierten Hochzeit meist erst zu spät. Dabei kann man sich eigentlich gut vorstellen, dass die Planung & Organisation so eines besonderen Events wirklich eine große Aufgabe ist.  Doch ich glaube, das wird zu oft auf die leichte Schulter genommen. Vielleicht ist ja „noch lange hin“ oder Familienmitglieder haben angeboten zu helfen.

Bedenkt aber das keiner von Euch dies hauptberuflich macht und somit immer nur begrenzt Zeit und Nerven zur Verfügung stehen 🙂

Wie wär´s also mit Hilfe?!

Hier sind drei Hochzeitsplanerinnen, die ich persönlich kenne und schätze:

Joana | Fräulein Feiertag

Svenja | Freakin Fine Weddings

Sarah | Sarah Linow Wedding Planner (Berlin & Mallorca)

Zögert nicht Euch einfach mal bei der Planerin Eurer Wahl zu melden (oh und vergisst nicht zu erwähnen, dass ihr „von mir kommt“ 😉 )

Glaubt mir Ihr werdet es nicht bereuen Euch auch beim Thema Organisation einen Profi geholt zu haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.